Lewandowski über Haaland: „Potenzial macht dich nicht sofort zum Star“

Lewandowski über Haaland
Lewandowski über Haaland
Teilen

Diesen Beitrag Teilen

veya linki kopyala

Robert Lewandowski merkt an, dass die beeindruckende Form von Erling Haaland bei Borussia Dortmund nicht unbedingt bedeutet, dass der Stürmer auch in den kommenden Jahren ein Weltklasse-Talent sein wird.

Haaland ist eines der gefragtesten Talente im Weltfußball, nachdem er seit seinem Eintritt in den Verein im Januar 2020 in 79 Einsätzen für Dortmund 80 Tore erzielt hat. Das ist eine Torbilanz, die nur Lewandowski in diesem Zeitraum unter den Spielern aus den fünf besten europäischen Ligen erreichen kann, wobei der Star des FC Bayern München in 90 Spielen 107 Tore erzielt hat.

Haaland, Dortmunds Tormaschine

Haalands 80 Treffer stammen von einer erwarteten Torausbeute (XG) von 64, was bedeutet, dass er 16 Tore mehr erzielt hat als erwartet, wenn man die Wahrscheinlichkeit berücksichtigt, dass der Schuss reingeht. Kein Spieler aus der Bundesliga, Premier League, LaLiga, Serie A oder Ligue 1 weist eine so große xG-Differenz auf, wobei Lewandowski (12,3) hinter Luis Muriel (12,4) auf dem dritten Platz liegt.

Während Haalands Qualität vor dem Tor unbestritten ist, hat Lewandowski jedoch in Frage gestellt, ob der norwegische Nationalspieler in den kommenden Saisons so produktiv bleiben wird. „Haaland ist ein großartiger Spieler, dem es Spaß macht zuzusehen“, sagte er der polnischen Zeitschrift PilkaNozna. „Aber nur weil jemand großes Potenzial hat, heißt das nicht, dass er für viele Jahre ein echter Star sein wird.“

Haaland gegen Lewandowski in Zahlen

Haalands Tore mit Dortmund weiter herunterbrechen, er hat 96% von ihnen aus dem Strafraum geschossen, verglichen mit 84% für Lewandowski im gleichen Zeitraum. Haaland hat jedoch weitaus mehr Tore mit dem linken Fuß erzielt (80%), während Lewandowski überwiegend Rechtsfuß ist und 67% seiner Tore aus 18 Metern erzielt.

Das Duo ist auch in Bezug auf den Spielstil alles andere als identisch, wie Lewandowski betonte. „Ich mag es nicht, einen 33-jährigen Spieler mit einem 21-jährigen zu vergleichen, weil jeder seine eigene Entwicklung hat“, sagte er. „Aber er ist stark, schnell, körperlich. Sein Spiel basiert darauf. Ich habe verschiedene Qualitäten. Und wir wissen nicht, wie er sich entwickeln wird…“

Goldener Schuh Stand

Allein in dieser Saison hat Lewandowski 10 Tore mehr erzielt als Europas nächstbester Schütze in Karim Benzema (24 Tore), Haaland ist mit 23 Toren Dritter. Der polnische Nationalspieler wird im August 34 Jahre alt, aber in einer Warnung an seine Rivalen um den Ballon d’Or 2022 glaubt er nicht, dass er noch auf seinem Höhepunkt ist. „Meine Leistungstests liefern jetzt bessere Ergebnisse als im letzten Jahr“, sagte er. „Was die Zahlen angeht, so scheint es, dass meine beste Zeit noch bevorsteht. Ich fühle mich jetzt besser als vor zwei Jahren.“

0
k_nstler
Künstler
0
gro_artig
Großartig
0
hmmmm
Hmmmm
0
ich_kann_nicht_sehen
ich kann nicht sehen
0
lustig
lustig
0
er_ist_traurig_
Er ist traurig.
0
vooov
Vooov
0
gib_geduld
Gib Geduld
0
wie_schei_e
Wie Scheiße
Lewandowski über Haaland: „Potenzial macht dich nicht sofort zum Star“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.