TV-Plan: So seht ihr alle Spiele der Bundesliga-Clubs

featured
Teilen

Diesen Beitrag Teilen

veya linki kopyala

Welcher Sender überträgt welche Partien mit Bundesliga-Beteiligung? Bundesliga, 2. Bundesliga, DFB-Pokal sowie Champions, Europa und Europa Conference League im Fernsehen.

>>> Die besten Videos in der Bundesliga NEXT App!

Mit dem Electronic Program Guide findest du auf bundesliga.de unter „Spielplan“ und in der offiziellen Bundesliga-App unter „Spiele“ die übertragenden Sender jedes Duells. Die Informationen liegen stets ab Mittwoch vor.

Es handelt sich bei den Uhrzeiten um die Anstoßzeiten, nicht den Übertragungsbeginn.

>>> Die Anstoßzeiten in der Bundesliga

Donnerstag, 19. Mai

20:30 Uhr: Bundesliga, Relegation Hinspiel, Hertha BSC – Hamburger SV, Sky Sport Bundesliga 1 / Sat. 1

Freitag, 20. Mai

20:30 Uhr: 2. Bundesliga, Relegation Hinspiel, 1. FC Kaiserslautern – Dynamo Dresden, Sky Sport Bundesliga 1 / Sat. 1

>>> Hol dir die besten Spieler im Fantasy Manager!

Samstag, 21. Mai

20:00 Uhr: DFB-Pokal, Finale, SC Freiburg – RB Leipzig, Sky Sport 1 / ARD

Montag, 23. Mai

20:30 Uhr: Bundesliga, Relegation Rückspiel, Hamburger SV – Hertha BSC, Sky Sport Bundesliga 1 / Sat. 1

Dienstag, 24. Mai

20:30 Uhr: 2. Bundesliga, Relegation Rückspiel, Dynamo Dresden – 1. FC Kaiserslautern, Sky Sport Bundesliga 1 / Sat. 1

Die Bundesliga im TV

Freitag

Pay-TV: DAZN überträgt weiter alle Spiele um 20:30 Uhr.
Free-TV: SAT.1 zeigt das Eröffnungsspiel der Saison und den Rückrundenauftakt – dazu kommen ein Duell des 17. Spieltags, die Relegation und der Supercup.

Samstag

Pay-TV: Sky überträgt alle Begegnungen um 15:30 Uhr einzeln und in der Konferenz sowie das Topspiel um 18:30 Uhr.
Free-TV: Die Zusammenfassungen der 15:30-Uhr-Spiele gibt es in der ARD zu sehen, die wie bisher auch ab 18:30 Uhr ausgestrahlt wird. Das ZDF zeigt ab 23 Uhr ebenfalls Zusammenfassungen.

Sonntag

Pay-TV: DAZN überträgt alle Duelle um 15:30 Uhr und 17:30 Uhr sowie zehn Spiele um 19:30 Uhr.
Free-TV: Die Höhepunkte am Abend sicherte sich erneut die ARD. Sport1 hat weiter das Recht, Zusammenfassungen der Freitags- und Samstagsbegegnungen auszustrahlen.

Highlight-Clips

Pay: Axel Springer bietet alle Highlights der Bundesliga und 2. Bundesliga unmittelbar nach Spielende auf Abruf an.
Free: ARD, ZDF und Sport1 zeigen immer ab montags digitale Clips von allen Spielen der Bundesliga und 2. Bundesliga.

Alle Partien der Bundesliga dienstags, mittwochs in sog. Englischen Wochen überträgt Sky.

Die 2. Bundesliga im TV

Pay-TV: Sky überträgt alle Spiele – freitags um 18:30 Uhr, samstags um 13:30 Uhr und 20:30 Uhr sowie sonntags um 13:30 Uhr.

Free-TV: Sport1 zeigt alle Partien am Samstagabend um 20:30 Uhr. Auf SAT.1 laufen die Saisoneröffnung und die beiden Relegationsspiele. Die Highlights am Samstagabend sicherten sich erneut ARD und ZDF. Die ARD zeigt Highlights am Freitagabend beim Sender One. Sport1 hat weiterhin das Recht, am Sonntag Höhepunkte der Partien von Freitag und Samstag auszustrahlen.

Neu ab der Saison 2021/22: In beiden Ligen wird der 33. Spieltag künftig als Regelspieltag mit gestaffelten Anstoßzeiten ausgetragen, nur am 34. Spieltag finden alle Partien zeitgleich statt.

0
k_nstler
Künstler
0
gro_artig
Großartig
1
hmmmm
Hmmmm
0
ich_kann_nicht_sehen
ich kann nicht sehen
0
lustig
lustig
0
er_ist_traurig_
Er ist traurig.
0
vooov
Vooov
0
gib_geduld
Gib Geduld
0
wie_schei_e
Wie Scheiße
TV-Plan: So seht ihr alle Spiele der Bundesliga-Clubs

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert