SGE-Kapitän Rode fordert Verstärkungen: „Brauchen Qualität“

Sebastian Rode wünscht sich Verstärkungen für Eintracht Frankfurt
Teilen

Diesen Beitrag Teilen

veya linki kopyala

Kapitän Sebastian Rode vom Europa-League-Sieger Eintracht Frankfurt fordert mit Blick auf die kommende Saison des Fußball-Bundesligisten in der Champions League weitere personelle Verstärkungen.

„Damit dann nicht wieder die Bundesliga so drunter leidet, brauchen wir auf jeden Fall noch mehr Qualität – in der Breite und in der Spitze“, sagte der 31 Jahre alte Rode gegenüber „Bild am Sonntag“: „Der Grundstein wurde bereits gelegt, es werden uns einige neue Spieler verstärken. Und jetzt, mit ein paar Millionen mehr sollte da auch noch was zu finden sein auf dem Transfermarkt, gerade für die Offensive.“

Um in der Königsklasse zu bestehen, dürfe die SGE „nicht vor Ehrfurcht erstarren“, erklärte Rode. „Wir sind schon mal in Lostopf eins, da gehst du einigen Hochkarätern aus dem Weg. Ansonsten spielst du um die gleiche Zeit wie in der Europa League, nur an einem anderen Tag.“

Ein Karriere-Ende ist für den verletzungsanfällige Mittelfeldspieler trotz des größten Triumphs seiner Karriere kein Thema. „Sie meinen den Gedanken: ‚Wenn wir das Ding holen, was soll dann noch kommen?‘ Ich sage Ihnen, was noch kommt: die Champions League mit Eintracht Frankfurt. Und deshalb ist dieser Gedanke ganz schnell wieder verschwunden. Das will ich auf jeden Fall noch miterleben.“

0
k_nstler
Künstler
0
gro_artig
Großartig
0
hmmmm
Hmmmm
0
ich_kann_nicht_sehen
ich kann nicht sehen
0
lustig
lustig
0
er_ist_traurig_
Er ist traurig.
0
vooov
Vooov
0
gib_geduld
Gib Geduld
0
wie_schei_e
Wie Scheiße
SGE-Kapitän Rode fordert Verstärkungen: „Brauchen Qualität“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert