Alles fix! BVB holt Terzic als Cheftrainer zurück

Teilen

Diesen Beitrag Teilen

veya linki kopyala

Es konnte eigentlich nur einer werden – und er wird es jetzt auch! Edin Terzic übernimmt als Nachfolger des entlassenen Marco Rose als Cheftrainer bei Borussia Dortmund. Der BVB hat das am Montagnachmittag nun auch offiziell bestätigt. 

Während der 39-Jährige in der vergangenen Spielzeit 2020/2021 nur als Interimstrainer bis zum Saisonende übernommen hatte, damals aber eine starke Rückrunde mit dem Gewinn des DFB-Pokals abschloss, wird er jetzt als langfristige Lösung auf dem Trainersessel von Borussia Dortmund installiert.

Wie die Schwarz-Gelben in ihrem offiziellen Statement bekanntgaben, soll Terzic am Dienstag einen Vertrag bis zum 30. Juni 2025 beim BVB unterschreiben. 

Terzic hatte in der abgelaufenen Saison als Technischer Direktor bei Borussia Dortmund gearbeitet und benötigt somit keine echte Eingewöhnungszeit mehr bei den Westfalen, wenn es im Juni in Richtung kommender Bundesliga-Spielzeit gehen wird.

Weiteres BVB-Trainerteam wird noch bekanntgegeben

„Mittlerweile dürfte vielen Menschen bekannt sein, welch besonderen Stellenwert der BVB in meinem Leben hat. Ich möchte mich daher herzlich bei Aki Watzke, Michael Zorc und Sebastian Kehl für das große Vertrauen und das Übertragen dieser großen Verantwortung bedanken. Wir werden jeden Tag alles für den Erfolg der Mannschaft und des gesamten Vereins geben“, meinte der alte und neue BVB-Coach auf der Dortmunder Vereinshomepage zu der gemeinsamen Entscheidung mit den BVB-Bossen, es nun langfristig als Cheftrainer beim deutschen Vizemeister anzugehen. 

Auch der designierte Sportdirektor und Nachfolger von Michael Zorc, Sebastian Kehl, äußerte sich am Montag zu der wichtigen Personalentscheidung bei den Westfalen: „Wir haben am vergangenen Wochenende mehrere intensive Gespräche mit Edin Terzic geführt und sind überzeugt davon, dass diese Personalentscheidung für den BVB die richtige ist. Edin kennt unseren Klub, das Umfeld, einen großen Teil der Mannschaft und weiß um die Stellschrauben, an denen wir drehen möchten, um unseren Fans erfolgreichen Fußball bieten zu können.“

Mit welchem weiteren Trainerteam Edin Terzic seine Arbeit mit den BVB-Profis angehen wird, ist nach derzeitigem Stand noch nicht finale geklärt. „Innerhalb der kommenden Tage“ soll es hierüber Klarheit geben, vermeldete die Dortmunder Borussia weiter. 

0
k_nstler
Künstler
0
gro_artig
Großartig
0
hmmmm
Hmmmm
0
ich_kann_nicht_sehen
ich kann nicht sehen
0
lustig
lustig
0
er_ist_traurig_
Er ist traurig.
0
vooov
Vooov
0
gib_geduld
Gib Geduld
0
wie_schei_e
Wie Scheiße
Alles fix! BVB holt Terzic als Cheftrainer zurück

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert