Medien: Bayern beschäftigt sich mit Rashford

Marcus Rashford im Einsatz für ManUnited
Teilen

Diesen Beitrag Teilen

veya linki kopyala

Der FC Bayern steht bezüglich Neuverpflichtungen im Offensivbereich unter Zugzwang. Nun taucht ein neuer Name auf, der in den Überlegungen an der Säbener Straße offenbar eine Rolle spielt. Laut ‚The Telegraph‘ steht Marcus Rashford von Manchester United auf der Liste des Rekordmeisters.

Unter der Anzeige geht’s weiter

Der pfeilschnelle Torjäger in Diensten von Manchester United wäre – sollten andere Spieler sich gegen einen Wechsel zu den Bayern entscheiden – als alternative Lösung im Angriff angedacht. Bisher wurden die Namen von Sadio Mané, Ousmane Dembélé, Richarlison, Hugo Ekitike und vor allem Sasa Kalajdzic in München gehandelt.

Ob sich Rashford allerdings einen Wechsel in die Bundesliga vorstellen kann, bleibt offen. Dem Bericht zufolge plant der englische Nationalspieler eher mit einem Verbleib in Manchester. Der 24-Jährige wolle sich unter Neu-Trainer Erik ten Hag den Stammplatz zurück erkämpfen und wieder eine feste Größe im Team von United werden.

0
k_nstler
Künstler
0
gro_artig
Großartig
0
hmmmm
Hmmmm
0
ich_kann_nicht_sehen
ich kann nicht sehen
0
lustig
lustig
0
er_ist_traurig_
Er ist traurig.
0
vooov
Vooov
0
gib_geduld
Gib Geduld
0
wie_schei_e
Wie Scheiße
Medien: Bayern beschäftigt sich mit Rashford

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert