Mainz verleiht Nebel in Liga zwei

Paul Nebel im Trikot von Mainz 05
Teilen

Diesen Beitrag Teilen

veya linki kopyala

Paul Nebel soll in der kommenden Saison Spielpraxis in der zweiten Liga sammeln. Der FSV Mainz 05 verleiht den 19-jährigen Offensivspieler für ein Jahr an den Karlsruher SC. Beim Bundesligisten steht der deutsche U20-Nationalspieler noch bis 2024 unter Vertrag. In der abgelaufenen Spielzeit kam Nebel auf insgesamt zehn Einsätze in Liga eins.

Unter der Anzeige geht’s weiter

„Wir hatten super Gespräche und der KSC als Verein hat mir sehr imponiert. Das ganze Gelände ist top, die Plätze sind super und mir hat das familiäre, wie in Mainz, sehr gut gefallen. Ich kann mich mit der Art, wie man hier Fußball spielen will, gut identifizieren. Wenn ich an mein Maximum komme, kann ich dem KSC sicherlich weiterhelfen“, so Nebel.

0
k_nstler
Künstler
0
gro_artig
Großartig
0
hmmmm
Hmmmm
0
ich_kann_nicht_sehen
ich kann nicht sehen
0
lustig
lustig
0
er_ist_traurig_
Er ist traurig.
0
vooov
Vooov
0
gib_geduld
Gib Geduld
0
wie_schei_e
Wie Scheiße
Mainz verleiht Nebel in Liga zwei

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.