Barça-Präsident La Porta kühlt bei Haaland-Umzug ab

Barça-Präsident La Porta
Barça-Präsident La Porta
Teilen

Diesen Beitrag Teilen

veya linki kopyala

Barcelonas Präsident Joan Laporta hat Spekulationen abgekühlt, dass der Verein am Ende der Saison um die Verpflichtung von Erling Haaland kämpfen wird.

Die Blaugrana wurden häufig mit einem Wechsel des Stürmers von Borussia Dortmund in Verbindung gebracht, wobei der norwegische Nationalspieler ein gefragter Spieler ist.

Spielerfoto

Aber da Barcelona immer noch seine finanzielle Stabilität aufbaut, hat Laporta die Rede von einem Deal für Haaland heruntergespielt, angesichts der hohen Kosten, die eine solche Unterzeichnung erfordern würde.

„Selbst wenn wir die beste wirtschaftliche Situation hätten, gibt es Operationen, die wir nicht durchführen würden“, sagte Laporta gegenüber Eport3.

Er wurde gefragt, ob die norwegische Flagge in der nächsten Saison für Haaland im Camp Nou wehen würde, wie es für Caroline Graham Hansen und Ingrid Engen der Fall war, als Barcelonas Frauenteam ihren nationalen Meistertitel gewann und ihn am Sonntag mit einem 5: 0-Sieg über Real Madrid besiegelte.

„[Mateu] Alemany, Jordi [Cruyff] und der technische Sekretär arbeiten daran, das Team zu verbessern. Wir wollen Operationen durchführen, aber einige sind schwierig „, fügte Laporta hinzu.

„Wir müssen uns selbst retten. Wir haben die Situation verbessert, aber wir müssen die Erholung der Wirtschaftslage abschließen. Wir werden keine Geschäfte machen, die die Institution gefährden könnten.“

Barcelona stand vor einem schwierigen Jahr, als es darum ging, die Bücher auszugleichen, Kapitän Lionel Messi aus finanziellen Gründen abreisen zu lassen und sich dann bei der Registrierung neuer Rekruten zu verzögern.

Teamschild / Flagge

Auf dem Feld haben sie sich jedoch von ihren Problemen in der Vorsaison unter Ronald Koeman abgewendet, und der neue Cheftrainer Xavi hat ihnen geholfen, sie wieder in den Kampf um die Top-Vier in der LaLiga zu führen.

Haaland, inzwischen, Es wurde berichtet, dass er sich einem Wechsel zu Premier League-Meister Manchester City nähert, Der in Leeds geborene Star steht vor einer Rückkehr in sein Geburtsland.

0
k_nstler
Künstler
0
gro_artig
Großartig
0
hmmmm
Hmmmm
0
ich_kann_nicht_sehen
ich kann nicht sehen
0
lustig
lustig
0
er_ist_traurig_
Er ist traurig.
0
vooov
Vooov
0
gib_geduld
Gib Geduld
0
wie_schei_e
Wie Scheiße
Barça-Präsident La Porta kühlt bei Haaland-Umzug ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

1 Yorum

  1. Barcelona-Präsident Joan Laporta hat sich hinsichtlich einer Verpflichtung von Erling Haaland von Borussia Dortmund zuversichtlich gezeigt. Bei der Vorstellung von Barca-Neuzugang Pierre-Emerick Aubameyang verbreitete er Optimismus, als er auf den Norweger angesprochen wurde.

    Cevapla