RB: Mintzlaff spricht über Eberl-Berichte

Max Eberl übernimmt im Leipzig
Teilen

Diesen Beitrag Teilen

veya linki kopyala

Oliver Mintzlaff hat sich zum Stand der Verhandlungen zwischen RB Leipzig und Max Eberl geäußert. „Ja, wir haben Interesse an Max Eberl und ja, wir haben erste Gespräche geführt. Was dagegen völlig falsch berichtet wird, ist, dass es bereits eine Einigung und einen Eintrittstermin gibt. Wir haben Gladbach natürlich über unser Interesse informiert, nicht mehr und nicht weniger ist bisher passiert“, so der Geschäftsführer des sächsischen Bundesligisten gegenüber der ‚Bild‘.

Unter der Anzeige geht’s weiter

Laut der Tageszeitung gibt es immer noch Unklarheit darüber, ab wann Eberl sein potenzielles Amt als Sportdirektor antreten würde. Während der 48-Jährige gerne erst um den Jahreswechsel herum in Leipzig anheuern wolle, präferiere Mintzlaff eine zeitnahe Lösung. Am gestrigen Dienstag berichtete ‚Sky‘ bereits von einer Einigung zwischen den Parteien – offenbar noch zu früh.

0
k_nstler
Künstler
0
gro_artig
Großartig
0
hmmmm
Hmmmm
0
ich_kann_nicht_sehen
ich kann nicht sehen
0
lustig
lustig
0
er_ist_traurig_
Er ist traurig.
0
vooov
Vooov
0
gib_geduld
Gib Geduld
0
wie_schei_e
Wie Scheiße
RB: Mintzlaff spricht über Eberl-Berichte

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert