Leipzig: Sonderlob für Sörloth

Domenico Tedesco im Gespräch mit Alexander Sörloth
Teilen

Diesen Beitrag Teilen

veya linki kopyala

Domenico Tedesco betrachtet Alexander Sörloth nicht zwingend als Verkaufskandidaten. Auf der heutigen Pressekonferenz sagte der Trainer von RB Leipzig angesprochen auf den Stürmer: „Alexander Sörloth macht das wirklich sehr gut. Er ist präsent auf dem Platz und einfach ein guter Kerl. Auch innerhalb der Mannschaft ist er sehr beliebt. Alex ist auf einem guten Weg, seine Chance positiv zu nutzen.“

Unter der Anzeige geht’s weiter

Sörloth konnte sich unter Tedescos Vorgänger Julian Nagelsmann während seiner Premierensaison 2020/21 nur bedingt durchsetzen. Nach sechs Treffern in 37 Pflichtspielen wurde der 20-Millionen-Einkauf in der vergangenen Spielzeit an Real Sociedad verliehen. Für die Basken war der 26-jährige Angreifer mit sieben Treffern in 42 Pflichtspielen nur marginal erfolgreicher. Bei RB läuft Sörloths Vertrag noch bis 2025. Zuletzt wurde Besiktas und Fenerbahce Interesse am Linksfuß nachgesagt.

0
k_nstler
Künstler
0
gro_artig
Großartig
0
hmmmm
Hmmmm
0
ich_kann_nicht_sehen
ich kann nicht sehen
0
lustig
lustig
0
er_ist_traurig_
Er ist traurig.
0
vooov
Vooov
0
gib_geduld
Gib Geduld
0
wie_schei_e
Wie Scheiße
Leipzig: Sonderlob für Sörloth

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.