Leipzig erhält 80-Millionen-Angebot für Gvardiol

Josko Gvardiol am Ball für RB Leipzig
Teilen

Diesen Beitrag Teilen

veya linki kopyala

Manchester City hat offenbar vergeblich versucht, Josko Gvardiol (20) zu verpflichten. Nach Informationen der ‚Bild‘ hat der Guardiola-Klub ein Angebot in Höhe von 80 Millionen Euro für den Innenverteidiger eingereicht – RB Leipzig lehnte ab.

Unter der Anzeige geht’s weiter

Die Sachsen hatten Gvardiol vor einem Jahr für knapp 19 Millionen Euro von Dinamo Zagreb in die Bundesliga geholt und mit einem langfristigen Vertrag bis 2026 ausgestattet. Der kroatische Nationalspieler fehlt aktuell verletzt, ist in der Leipziger Abwehrzentrale ansonsten gesetzt.

Auch der FC Chelsea hat Gvardiol im Visier, wäre bereit, den Linksfuß in einen Tauschdeal mit Ex-Leipziger Timo Werner (26) zu verrechnen – RB lehnt aber auch das ab, Gvardiol soll unbedingt bleiben.

0
k_nstler
Künstler
0
gro_artig
Großartig
0
hmmmm
Hmmmm
0
ich_kann_nicht_sehen
ich kann nicht sehen
0
lustig
lustig
0
er_ist_traurig_
Er ist traurig.
0
vooov
Vooov
0
gib_geduld
Gib Geduld
0
wie_schei_e
Wie Scheiße
Leipzig erhält 80-Millionen-Angebot für Gvardiol

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.