Bayern drückt bei Laimer aufs Gaspedal

Konrad Laimer in Aktion für RB Leipzig
Teilen

Diesen Beitrag Teilen

veya linki kopyala

Es scheint, als hätten Sportvorstand Hasan Salihamidzic und Vorstandsvorsitzender Oliver Kahn auf dem Transfermarkt Blut geleckt. Die Bayern-Bosse erhöhen bei Konrad Laimer von RB Leipzig offenbar nun das Tempo und wollen den Transfer in Kürze abschließen.

Unter der Anzeige geht’s weiter

Nach Informationen von ‚Sport1‘ besitzt die Personalie an der Säbener Straße jetzt oberste Priorität. Die drei Topspieler Sadio Mané, Ryan Gravenberch und Noussair Mazraoui haben schon unterschrieben, inzwischen steht auch Matthijs de Ligt von Juventus Turin kurz vor dem Wechsel zu den Bayern. Laimer soll unmittelbar folgen, heißt es weiter.

Aktuell befinden sich die Münchner mit den Sachsen in Verhandlungen. Der FCB legte RB nach FT-Informationen bereits vor einiger Zeit ein Angebot über 22 Millionen Euro vor. Der amtierende DFB-Pokalsieger lehnte ab – Sportchef Oliver Mintzlaff fordert dem Vernehmen nach weiterhin eine Ablöse in Höhe von 30 Millionen Euro für Laimer.

Goretzka-Verletzung als Beschleuniger

Die Knie-OP bei Leon Goretzka könnte bei den Bayern dafür sorgen, dass man nochmal einen Schritt auf Leipzig zugeht und die Offerte für Laimer verbessert. Goretzka wird dem Rekordmeister sechs bis acht Wochen fehlen, die Verpflichtung von Laimer würde auch nach der Rückkehr des deutschen Nationalspielers dafür sorgen, dass dieser über die engmaschig mit Pflichtspielen gedeckte Saison entlastet wird.

0
k_nstler
Künstler
0
gro_artig
Großartig
0
hmmmm
Hmmmm
0
ich_kann_nicht_sehen
ich kann nicht sehen
0
lustig
lustig
0
er_ist_traurig_
Er ist traurig.
0
vooov
Vooov
0
gib_geduld
Gib Geduld
0
wie_schei_e
Wie Scheiße
Bayern drückt bei Laimer aufs Gaspedal

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.