Oranje will mit Bundesliga-Duo “Weltmeister werden”

Louis van Gaal
Teilen

Diesen Beitrag Teilen

veya linki kopyala

Die Niederlande reisen mit einem Bundesliga-Duo zur Fußball-Weltmeisterschaft nach Katar. Bondscoach Louis van Gaal nominierte Bayern-Verteidiger Matthijs de Ligt trotz dessen Knieverletzung und Jeremie Frimpong von Bayer Leverkusen für die WM, die am 20. November beginnt. Das Oranje-Team trifft in der Vorrunde auf Gastgeber Katar, Ecuador und Senegal.

Aus dem vorläufigen Aufgebot gestrichen wurde dagegen Freiburgs Torwart Mark Flekken. Auch für den Dortmunder Donyell Malen, den Leverkusener Mitchel Bakker, den Wolfsburger Micky van de Ven und Ryan Gravenberch von Bayern München ist kein Platz im 26 Spieler umfassenden Aufgebot von van Gaal.

Dafür reist Stürmer Memphis Depay am Dienstag mit nach Katar. Hinter dem Angreifer vom FC Barcelona stand wegen einiger Verletzungen ein Fragezeichen, van Gaal hofft aber, dass der Routinier im Laufe des Turniers fit wird. “Gegen Senegal wird er nicht in der Anfangsformation stehen, das ist klar”, sagte van Gaal mit Blick auf das erste Oranje-Spiel am 21. November. “Aber er ist für das Team auch abseits des Platzes so wichtig, dass ich ihn trotzdem nominiert habe.”

0
k_nstler
Künstler
0
gro_artig
Großartig
0
hmmmm
Hmmmm
0
ich_kann_nicht_sehen
ich kann nicht sehen
0
lustig
lustig
0
er_ist_traurig_
Er ist traurig.
0
vooov
Vooov
0
gib_geduld
Gib Geduld
0
wie_schei_e
Wie Scheiße
Oranje will mit Bundesliga-Duo “Weltmeister werden”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert