Marokko bangt weiter um Einsatz von Bayern-Profi Mazraoui

Noussair Mazraoui
Teilen

Diesen Beitrag Teilen

veya linki kopyala

Marokkos Fußball-Nationalmannschaft bangt auch einen Tag vor ihrem zweiten WM-Spiel gegen Belgien um den Einsatz ihres Außenverteidigers Noussair Mazraoui vom FC Bayern München. Der 25-Jährige hatte sich in der ersten Partie gegen Kroatien eine Verletzung an der Hüfte zugezogen.

Mazraoui wird auch heute beim Training fehlen. Aber ich hoffe, dass wir ihn morgen wieder zurückhaben“, sagte Marokkos Trainer Walid Regragui am Samstag bei seiner Pressekonferenz zu diesem Spiel (Sonntag, 14.00 Uhr/ZDF und Magenta TV). „Wir haben noch 24 Stunden Zeit bis zum Match. Wir werden das morgen früh entscheiden und müssen dabei auch abwägen, wie große Risiken wir eingehen werden.“

0
k_nstler
Künstler
0
gro_artig
Großartig
0
hmmmm
Hmmmm
0
ich_kann_nicht_sehen
ich kann nicht sehen
0
lustig
lustig
0
er_ist_traurig_
Er ist traurig.
0
vooov
Vooov
0
gib_geduld
Gib Geduld
0
wie_schei_e
Wie Scheiße
Marokko bangt weiter um Einsatz von Bayern-Profi Mazraoui

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert