Bericht: Pavard bei Atlético angeboten

Benjamin Pavard im Einsatz für Frankreich
Teilen

Diesen Beitrag Teilen

veya linki kopyala

Im Zuge des Interesses von Bayern München an João Félix waren die Münchner offenbar bereit, Atlético Madrid Benjamin Pavard als Verhandlungsmasse anzubieten. Laut ‚Sport1‘ fiel in Sondierungsgesprächen mit den Rojiblancos auch der Name des französischen Abwehrspielers. Die Rojiblancos waren dem Vernehmen nach jedoch nicht angetan von der Offerte.

Unter der Anzeige geht’s weiter

Der 26-Jährige ist bei Bayern ein Verkaufskandidat, da der anvisierte Transfer von Matthijs de Ligt (22) ein Überangebot in der Abwehr kreieren würde. Félix war an der Säbener Straße ein potenzieller Kandidat für das Erbe von Robert Lewandowski (33). Eine Verpflichtung des 22-jährigen Portugiesen ist jedoch aufgrund des hohen Preisschilds derzeit vom Tisch.

0
k_nstler
Künstler
0
gro_artig
Großartig
0
hmmmm
Hmmmm
0
ich_kann_nicht_sehen
ich kann nicht sehen
0
lustig
lustig
0
er_ist_traurig_
Er ist traurig.
0
vooov
Vooov
0
gib_geduld
Gib Geduld
0
wie_schei_e
Wie Scheiße
Bericht: Pavard bei Atlético angeboten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.