Bericht: Bayern-Star Hernández wollte Karriere beenden

Teilen

Diesen Beitrag Teilen

veya linki kopyala

Dieser Schock saß wohl sehr tief. Bayern-Star Lucas Hernández wollte seine Karriere einem Bericht zufolge nach einer erneuten Verletzung bei der WM beenden. Warum er sich anders entschied.

Seine WM dauerte lediglich neun Minuten: Im ersten Gruppenspiel der französischen Nationalmannschaft gegen Australien verletzte sich Lucas Hernández schwer. Vor dem Tor zum 0:1 vertrat sich der Bayern-Star unglücklich. Im Nachhinein stellte sich heraus, dass er sich einen Kreuzbandriss im rechten Knie zugezogen hatte.

0
k_nstler
Künstler
0
gro_artig
Großartig
0
hmmmm
Hmmmm
0
ich_kann_nicht_sehen
ich kann nicht sehen
0
lustig
lustig
0
er_ist_traurig_
Er ist traurig.
0
vooov
Vooov
0
gib_geduld
Gib Geduld
0
wie_schei_e
Wie Scheiße
Bericht: Bayern-Star Hernández wollte Karriere beenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert