Bayern gibt drittes Tel-Angebot ab

Mathys Tel im Trikot von Stade Rennes
Teilen

Diesen Beitrag Teilen

veya linki kopyala

Der FC Bayern hat beim gestrigen Treffen in Rennes sein drittes Angebot für Angreifer Mathys Tel (17) eingereicht. Das berichtet die französische ‚L’Équipe‘. Über die Höhe der Offerte ist nichts bekannt, auch die Antwort von Stade Rennes steht noch aus.

Unter der Anzeige geht’s weiter

Das zweite Angebot der Münchner betrug inklusive Boni 22,5 Millionen Euro und wurde abgelehnt. Nach FT-Infos könnten bis zu 30 Millionen Euro für Tel fällig werden. Sportvorstand Hasan Salihamdizic sagte über das gestrige Treffen: „So schnell geht das nicht. Wir haben eine Gespräch geführt.“ Die Zusage des Spielers hat Bayern schon in der Tasche.

0
k_nstler
Künstler
0
gro_artig
Großartig
0
hmmmm
Hmmmm
0
ich_kann_nicht_sehen
ich kann nicht sehen
0
lustig
lustig
0
er_ist_traurig_
Er ist traurig.
0
vooov
Vooov
0
gib_geduld
Gib Geduld
0
wie_schei_e
Wie Scheiße
Bayern gibt drittes Tel-Angebot ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert