Auswechslung könnte Bayern München kosten

Auswechslung könnte Bayern München kosten
Auswechslung könnte Bayern München kosten
Teilen

Diesen Beitrag Teilen

veya linki kopyala

Bayern München könnte einen hohen Preis für seinen Auswechslungsfehler in Freiburg zahlen, nachdem er im Bundesligaspiel am Samstag kurz mit 12 Männern gespielt hatte.

Der Tabellenführer lag mit 3: 1 vorne und war auf dem Weg zu einem 4: 1-Auswärtssieg, als Cheftrainer Julian Nagelsmann sich für einen späten Doppelwechsel entschied, Corentin Tolisso und Kingsley Coman entfernte und Marcel Sabitzer und Niklas Süle schickte.

Coman bemerkte jedoch nicht, dass er ausgewechselt wurde, nachdem seine Nummer nicht erhöht worden war, und er verließ das Feld nicht sofort, Schiedsrichter Christian Dingert setzte das Spiel fort, bevor dies bemerkt wurde.

Manuel Neuer vom FC Bayern München, Hasan Salihamidzic, Sportdirektor des FC Bayern München, vierter Offizieller Arno Blos, Schiedsrichter Christian Dingert und Julian Nagelsmann, Cheftrainer des FC Bayern München, sprechen während des Bundesligaspiels


Manuel Neuer vom FC Bayern München, Hasan Salihamidzic, Sportdirektor des FC Bayern München, vierter Offizieller Arno Blos, Schiedsrichter Christian Dingert und Julian Nagelsmann, Cheftrainer des FC Bayern München sprechen während des Bundesligaspielsmatthias HangstGetty Bilder

Das Spiel dauerte einige Sekunden, bevor es unterbrochen wurde, da alle Beteiligten versuchten, die Situation zu verstehen, und der Vorfall könnte sogar dazu führen, dass die Bayern den Sieg einbüßen.

Die Regeln des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) scheinen darauf hinzudeuten, dass Freiburg zum 2: 0-Sieger erklärt werden könnte.

Laut Paragraph 17, Artikel 4 des Regelwerks: „Wenn ein Spieler nicht spielberechtigt war oder in einem Spiel eingesetzt werden konnte, hat die Mannschaft, die diesen Spieler schuldhaft eingesetzt hat, das Spiel mit 2: 0 verloren und der Gegner mit 2: 0 gewonnen.“

Diese Regel ist nur anzuwenden, wenn das Spiel vom Schiedsrichter fortgesetzt werden darf, wie dies bei dieser Gelegenheit der Fall war. Ein 12. Spieler auf dem Feld gilt als nicht teilnahmeberechtigt.

Nagelsmann sagte zu dem bizarren Vorfall: „Die falsche Zahl stand auf dem Brett, nicht Kingsleys 11. Fehler passieren. Aus Sicht beider Mannschaften, aus Sicht eines fairen Sports, sprach nichts dagegen, fair zu sein. Du spielst hier ein gutes Spiel und dann stehen alle da und fragen nach den Regeln.“

Freiburgs Trainer Christian Streich, der bei einer Pressekonferenz nach dem Spiel neben Nagelsmann auftrat, sagte, Regeln sollten nicht ignoriert werden.

Streich sagte: „Ich bin sicher, es wird keinen Einspruch, keine Berufung von uns geben, aber es gibt Regeln, die befolgt werden müssen.

„Es gibt eine Regel und es gibt viele Spekulationen, aber wir haben ein Regelwerk und daran müssen wir uns halten. Alles andere werde ich dazu nicht sagen, weil ich nichts zu sagen habe.“

Schiedsrichter Dingert, zitiert von der TZ, sagte: „Es war eine total verwirrte Situation: Es war ein Doppelwechsel von Bayern München. Es wurde zunächst eine falsche Nummer angezeigt, weshalb sich der Spieler Coman mit der Nummer 11 nicht angesprochen fühlte.

Deshalb war ein 12. Spieler für kurze Zeit auf dem Feld, was nicht sein sollte. Wir haben es bemerkt und dann das Spiel abgebrochen.

Es ist ärgerlich für uns, weil diese Szene jetzt natürlich im Mittelpunkt steht. Wir werden dies im Spielbericht vermerken. Das Spiel hatte 12 Bayern-Spieler für 15, 16 Sekunden. Es ist kein Tor passiert. Wir werden das zur Kenntnis nehmen, alles andere wird vom DFB entschieden.

Leon Goretzka erzielte nach seiner Rückkehr aus der Verletzung das erste Tor der Bayern, mit Serge Gnabry, Coman und Sabitzer auch im Tor. Die Antwort von Nils Petersen war sein 100.

Der Sieg hielt die Bayern an der Spitze der Bundesliga und brachte sie neun Punkte vor Borussia Dortmund, die später zu Hause gegen RB Leipzig verlor.

0
k_nstler
Künstler
0
gro_artig
Großartig
0
hmmmm
Hmmmm
0
ich_kann_nicht_sehen
ich kann nicht sehen
0
lustig
lustig
0
er_ist_traurig_
Er ist traurig.
0
vooov
Vooov
0
gib_geduld
Gib Geduld
0
wie_schei_e
Wie Scheiße
Auswechslung könnte Bayern München kosten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.