United-Absage: Trapp verkündet Entscheidung

Kevin Trapp gibt Anweisungen
Teilen

Diesen Beitrag Teilen

veya linki kopyala

Großes Geld oder große Liebe? Diese Frage musste sich Kevin Trapp in den vergangenen Tagen beantworten. Manchester United bot dem DFB-Keeper einen zweistelligen Millionenbetrag als Jahresgehalt – andererseits hat Trapp bei Eintracht Frankfurt spätestens seit dem Gewinn der Europa League Heldenstatus.

Unter der Anzeige geht’s weiter

„In den vergangenen Tagen wurde viel über das Interesse von Manchester United berichtet. Es ist richtig, dass ein schriftliches Angebot vorliegt“, bestätigt der 32-Jährige nun gegenüber der ‚Bild‘. Da die Red Devils ein „Weltverein“ seien, habe er sich logischerweise „darüber Gedanken“ gemacht.

„Haben Geschichte geschrieben“

Dann das große Aber, das Trapp endgültig in den Eintracht-Olymp befördern dürfte: „Gestern habe ich den Verantwortlichen beider Vereine mitgeteilt, dass ich mich für die Eintracht entschieden habe. Ich habe hier mit der Eintracht sensationelles erlebt und wir haben zusammen Geschichte geschrieben.“

United guckt in die Röhre, die Eintracht behält ihren Toptorhüter. Auch der holprige Saisonstart ändere nichts an der Entscheidung. „Ich habe absolutes Vertrauen in uns“, bemerkt Trapp mit Blick auf die sportlichen Ziele. Viel wird von ihm und seinen Paraden abhängen.

0
k_nstler
Künstler
0
gro_artig
Großartig
0
hmmmm
Hmmmm
0
ich_kann_nicht_sehen
ich kann nicht sehen
0
lustig
lustig
0
er_ist_traurig_
Er ist traurig.
0
vooov
Vooov
0
gib_geduld
Gib Geduld
0
wie_schei_e
Wie Scheiße
United-Absage: Trapp verkündet Entscheidung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.