Eintracht-Abschied? So plant Trapp

Kevin Trapp jubelt
Teilen

Diesen Beitrag Teilen

veya linki kopyala

Kevin Trapp ist derzeit nicht auf einen Vereinswechsel aus. Wie ‚Sport1‘ berichtet, sieht der deutsche Nationaltorwart seine Zukunft auch weiterhin bei Eintracht Frankfurt. Zuletzt regte sich Interesse seitens Benfica Lissabon und der SSC Neapel. Diese Meldung deckt sich mit Informationen von ‚Sport1‘.

Unter der Anzeige geht’s weiter

Trapp will jedoch weiter den Kasten seiner Frankfurter sauber halten. Durch den Gewinn der Europa League, der auch aufgrund seiner Paraden zustande kam, avancierte der 32-Jährige zur SGE-Klubikone. Zudem darf Trapp mit der Eintracht in der Champions League antreten. Da bräuchte es schon sehr gute Gegenargumente.

0
k_nstler
Künstler
0
gro_artig
Großartig
0
hmmmm
Hmmmm
0
ich_kann_nicht_sehen
ich kann nicht sehen
0
lustig
lustig
0
er_ist_traurig_
Er ist traurig.
0
vooov
Vooov
0
gib_geduld
Gib Geduld
0
wie_schei_e
Wie Scheiße
Eintracht-Abschied? So plant Trapp

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.