Bericht: Newcastle fragt bei Knauff an

Ansgar Knauff während der Saisonvorbereitung
Teilen

Diesen Beitrag Teilen

veya linki kopyala

Newcastle United zeigt angeblich Interesse an Ansgar Knauff. Wie ‚Sport1‘ berichtet, hat der Premier League-Klub beim Flügelspieler von Eintracht Frankfurt angeklopft. Zudem sollen weitere Klubs aus dem oberen Drittel der englischen Topliga sowie Vertreter aus Serie A und La Liga Knauff auf dem Schirm haben.

Unter der Anzeige geht’s weiter

Einen schnellen Transfer können die interessierten Klubs aber wohl abschreiben. „Wir spielen in der Champions League, wir spielen am Anfang der Saison im Supercup. Das sind natürlich große Ereignisse, wo wir auch so erfolgreich wie nur möglich sein wollen. Ich freue mich extrem auf das nächste Jahr und auf die Champions League in Frankfurt mit diesen Fans“, sagte Knauff bereits vor Wochen gegenüber ‚Sport1‘.

Der 20-Jährige ist noch bis zum Ende der Saison 2022/23 von Borussia Dortmund an die SGE verliehen. Wie es dann mit ihm weitergeht, ist unklar. Der BVB könnte dem Flügelspieler je nach Entwicklung einen festen Kaderplatz bieten, die Frankfurter werden sich zudem Hoffnungen machen, Knauff halten zu können. Oder aber ein Interessent wie Newcastle macht Nägel mit Köpfen.

0
k_nstler
Künstler
0
gro_artig
Großartig
0
hmmmm
Hmmmm
0
ich_kann_nicht_sehen
ich kann nicht sehen
0
lustig
lustig
0
er_ist_traurig_
Er ist traurig.
0
vooov
Vooov
0
gib_geduld
Gib Geduld
0
wie_schei_e
Wie Scheiße
Bericht: Newcastle fragt bei Knauff an

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.