Weigl für Gladbach zu teuer?

Julian Weigl applaudiert
Teilen

Diesen Beitrag Teilen

veya linki kopyala

Ein möglicher Transfer von Julian Weigl zu Borussia Mönchengladbach gestaltet sich schwierig. Laut ‚Sky‘ kann der Bundesligist maximal eine Summe im einstelligen Millionenbereich für den Mittelfeldspieler aufbringen. Benfica Lissabon fordert allerdings 15 Millionen Euro für Weigl.

Unter der Anzeige geht’s weiter

Der portugiesische Rekordmeister hatte den Rechtsfuß vor zweieinhalb Jahren für 20 Millionen von Borussia Dortmund verpflichtet. Neben Gladbach sollen auch Hertha BSC, Eintracht Frankfurt, West Ham United, der AC Mailand und Atalanta Bergamo ein Auge auf Weigl geworfen haben. Bei Benfica steht der 26-Jährige noch bis 2024 unter Vertrag.

0
k_nstler
Künstler
0
gro_artig
Großartig
0
hmmmm
Hmmmm
0
ich_kann_nicht_sehen
ich kann nicht sehen
0
lustig
lustig
0
er_ist_traurig_
Er ist traurig.
0
vooov
Vooov
0
gib_geduld
Gib Geduld
0
wie_schei_e
Wie Scheiße
Weigl für Gladbach zu teuer?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.