Neuer Flügelspieler im Anflug auf Gladbach

Nathan N'Goumou (m.) im Zweikampf
Teilen

Diesen Beitrag Teilen

veya linki kopyala

Borussia Mönchengladbach steht offenbar vor der Verpflichtung von Nathan N’Goumou vom FC Toulouse. Das berichtet die französische Regionalzeitung ‚La Dépêche‘. Der nahende Klubwechsel des 22-jährigen Flügelspielers sei auch der Grund dafür gewesen, dass er am heutigen Sonntag nicht im Kader des französischen Erstligisten im Spiel gegen den FC Nantes stand (1:3). Laut dem Fan-Portal ‚Les Violets‘ liegt die Ablöse zwischen acht und zehn Millionen Euro.

Unter der Anzeige geht’s weiter

N’Goumou ist französischer U21-Nationalspieler und Eigengewächs von Toulouse. Mit acht Toren und vier Vorlagen war der schnelle Rechtsfuß in der Vorsaison maßgeblich daran beteiligt, dass die Violetten in die Ligue 1 aufstiegen.

Bis 2024 ist N’Goumou noch an Toulouse gebunden. Ein Angebot zur Verlängerung lehnte er zuletzt ab, weshalb sein Klub sich nun auf einen Verkauf einlässt, um noch eine zufriedenstellende Ablöse kassieren zu können.

0
k_nstler
Künstler
0
gro_artig
Großartig
0
hmmmm
Hmmmm
0
ich_kann_nicht_sehen
ich kann nicht sehen
0
lustig
lustig
0
er_ist_traurig_
Er ist traurig.
0
vooov
Vooov
0
gib_geduld
Gib Geduld
0
wie_schei_e
Wie Scheiße
Neuer Flügelspieler im Anflug auf Gladbach

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.