M’gladbach: Hohe Schmerzgrenze bei Sommer

Yann Sommer spielt seit 2014 für Borussia Mönchengladbach
Teilen

Diesen Beitrag Teilen

veya linki kopyala

Borussia Mönchengladbach würde Torhüter Yann Sommer in diesem Transferfenster nur gegen eine stattliche Ablöse ziehen lassen. Laut ‚Bild‘ müsste der Preis im zweistelligen Millionenbereich liegen. Von konkreten Interessenten ist derzeit allerdings nichts bekannt. Der OGC Nizza und Manchester United waren dran, haben sich aber inzwischen umorientiert: Nizza verpflichtete Kasper Schmeichel (35) von Leicester City, United arbeitet an einer Leihe von Martin Dubravka (33/Newcastle United).

Unter der Anzeige geht’s weiter

Sommers Vertrag läuft 2023 aus. Am gestrigen Samstagabend deutete der 33-jährige Schweizer gegenüber ‚Sky‘ an, dass eine Verlängerung im Bereich des Möglichen liegt: „Jetzt setzen wir uns zusammen in den nächsten Tagen, und dann werden wir informieren, wenn es etwas zu informieren gibt.“

0
k_nstler
Künstler
0
gro_artig
Großartig
0
hmmmm
Hmmmm
0
ich_kann_nicht_sehen
ich kann nicht sehen
0
lustig
lustig
0
er_ist_traurig_
Er ist traurig.
0
vooov
Vooov
0
gib_geduld
Gib Geduld
0
wie_schei_e
Wie Scheiße
M’gladbach: Hohe Schmerzgrenze bei Sommer

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.