Medien: Sommer von Gladbach „sehr verwundert“

Yann Sommer geht bei den Fohlen in sein letztes Vertragsjahr
Teilen

Diesen Beitrag Teilen

veya linki kopyala

Am Mittwoch verkündete Yann Sommer (33) in der ‚Sport Bild‘ trotz anhaltender Gerüchte um einen Wechsel zum OGC Nizza, er könne sich eine Verlängerung seines 2023 auslaufenden Vertrags bei Borussia Mönchengladbach „selbstverständlich […] vorstellen.“

Unter der Anzeige geht’s weiter

Das Problem: Sein Arbeitgeber hatte ihm bislang offenbar keine konkrete Offerte unterbreitet. Sommer, so berichtet nun ‚Sky‘, war davon „sehr verwundert“. Erst jetzt sei Gladbach aktiv geworden. Laut dem Bezahlsender bietet die Borussia ihrem Keeper einen neuen Dreijahresvertrag an.

Eine finale Entscheidung, für welchen Verein er ab der kommenden Saison das Tor hüten wird, hat Sommer noch nicht getroffen. Neben Gladbach und Nizza zeigt auch Stade Rennes Interesse – ein Wechsel zu den Bretonen soll aber keine Option für den Schlussmann sein.

0
k_nstler
Künstler
0
gro_artig
Großartig
0
hmmmm
Hmmmm
0
ich_kann_nicht_sehen
ich kann nicht sehen
0
lustig
lustig
0
er_ist_traurig_
Er ist traurig.
0
vooov
Vooov
0
gib_geduld
Gib Geduld
0
wie_schei_e
Wie Scheiße
Medien: Sommer von Gladbach „sehr verwundert“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.