Medien: Nizza geht bei Sommer leer aus

Yann Sommer geht bei den Fohlen in sein letztes Vertragsjahr
Teilen

Diesen Beitrag Teilen

veya linki kopyala

Favre-Klub OGC Nizza muss sich offenbar aus den Rennen um Yann Sommer verabschieden. Nach Angaben des Schweizer ‚Blick‘, der sich auf Informationen aus dem Management des Spielers beruft, wurden die Verhandlungen um den 33-jährigen Torhüter beendet.

Unter der Anzeige geht’s weiter

Stattdessen darf man sich nun bei Borussia Mönchengladbach berechtigte Hoffnungen auf einen längerfristigen Sommer-Verbleib machen. Der Bundesligist hat seiner Nummer eins einen neuen Dreijahresvertrag angeboten. Sommers aktueller Kontrakt endet im nächsten Sommer.

Der Schweizer sagte kürzlich im Interview mit der ‚Sport Bild‘: „Ich hatte bis jetzt eine tolle Zeit hier und schätze diesen Klub sehr. Wir sind in einem guten und sehr offenen Austausch.“ Auch eine Verlängerung seines Vertrags könne er sich „selbstverständlich […] vorstellen.“

0
k_nstler
Künstler
0
gro_artig
Großartig
0
hmmmm
Hmmmm
0
ich_kann_nicht_sehen
ich kann nicht sehen
0
lustig
lustig
0
er_ist_traurig_
Er ist traurig.
0
vooov
Vooov
0
gib_geduld
Gib Geduld
0
wie_schei_e
Wie Scheiße
Medien: Nizza geht bei Sommer leer aus

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.