Medien: Embolo mit Monaco einig

Breel Embolo spielt seit 2019 für die Fohlen
Teilen

Diesen Beitrag Teilen

veya linki kopyala

Anfang des Monats berichtete FT exklusiv, dass Breel Embolo eine Vertragsverlängerung bis 2024 ausgeschlagen hat. Der Stürmer hat mit Borussia Mönchengladbach den Europapokal verpasst und sich eine neue sportliche Herausforderung ausgeguckt.

Unter der Anzeige geht’s weiter

Es soll zur AS Monaco gehen, Tabellendritter der abgelaufenen Ligue 1-Saison. Und dieser Plan nimmt nun konkrete Formen an: Wie ‚Sky‘ vermeldet, ist sich Embolo mit Monaco über einen Transfer einig geworden. Nun liegt es an den Vereinen, der Austausch sei „intensiv“.

Zuletzt war von einem ersten Angebot aus dem Fürstentum die Rede. ‚Sky‘ zufolge könnte der Wechsel des 25-jährigen Schweizers für eine Ablösesumme von über zehn Millionen Euro durchgehen. Für elf Millionen war Embolo vor drei Jahren vom FC Schalke gekommen.

0
k_nstler
Künstler
0
gro_artig
Großartig
0
hmmmm
Hmmmm
0
ich_kann_nicht_sehen
ich kann nicht sehen
0
lustig
lustig
0
er_ist_traurig_
Er ist traurig.
0
vooov
Vooov
0
gib_geduld
Gib Geduld
0
wie_schei_e
Wie Scheiße
Medien: Embolo mit Monaco einig

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.