Klubs einig: Embolo auf dem Sprung ins Fürstentum

Breel Embolo im Gladbach-Trikot
Teilen

Diesen Beitrag Teilen

veya linki kopyala

Borussia Mönchengladbach wird ohne Breel Embolo die nächste Saison bestreiten. Der Absprung des Schweizer Stürmers steht nahezu fest. Wie ‚Sky‘ berichtet, sind sich nun auch die Fohlen mit der AS Monaco einig geworden. FT kann diese Info bestätigen. Als Ablöse gehen 12,5 Millionen Euro an den Bundesligisten.

Unter der Anzeige geht’s weiter

Monaco hatte zuvor schon die Einigung mit dem Spieler in der Tasche. Folglich stehen nur noch letzte Formalitäten aus. Nach FT-Infos wird Embolo den Medizincheck am morgigen Donnerstag absolvieren und seine Unterschrift setzen.

Für elf Millionen war der heute 25-Jährige vor drei Jahren vom FC Schalke nach Gladbach gewechselt. Die Fohlen streichen also noch einen kleinen Transfererlös ein. In 106 Einsätzen für die Borussia traf Embolo 25 Mal und gab 20 Vorlagen.

0
k_nstler
Künstler
0
gro_artig
Großartig
0
hmmmm
Hmmmm
0
ich_kann_nicht_sehen
ich kann nicht sehen
0
lustig
lustig
0
er_ist_traurig_
Er ist traurig.
0
vooov
Vooov
0
gib_geduld
Gib Geduld
0
wie_schei_e
Wie Scheiße
Klubs einig: Embolo auf dem Sprung ins Fürstentum

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.