Bericht: Plea verlängert bei Gladbach

Alassane Plea im Trikot der Borussia
Teilen

Diesen Beitrag Teilen

veya linki kopyala

Der OGC Nizza muss sich eine Verpflichtung von Alassane Plea offenbar abschminken. Nach Informationen der dort ansässigen Zeitung ‚Nice-Matin‘ steht der Angreifer vor einer Vertragsverlängerung bei Borussia Mönchengladbach.

Unter der Anzeige geht’s weiter

Plea soll seinen bis 2023 datierten Kontrakt um zwei weitere Jahre bis 2025 verlängern. Hätte der 29-Jährige einer erneuten Unterschrift am Niederrhein nicht zugestimmt, wäre dieser Sommer für Gladbach die letzte Möglichkeit gewesen, eine angemessene Ablöse zu kassieren.

Die Borussia hatte Plea vor vier Jahren für 23 Millionen Euro aus Nizza verpflichtet. Neben dem Ex-Klub des Franzosen bekundeten nun auch Olympique Marseille und Fenerbahce Interesse an einer Plea-Verpflichtung. Den Zuschlag erhält aber offenbar Borussia Mönchengladbach.

0
k_nstler
Künstler
0
gro_artig
Großartig
0
hmmmm
Hmmmm
0
ich_kann_nicht_sehen
ich kann nicht sehen
0
lustig
lustig
0
er_ist_traurig_
Er ist traurig.
0
vooov
Vooov
0
gib_geduld
Gib Geduld
0
wie_schei_e
Wie Scheiße
Bericht: Plea verlängert bei Gladbach

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.