Bei Sommer-Abgang: Borussias Torhüter-Plan

Borussias Sportdirektor Roland Virkus
Teilen

Diesen Beitrag Teilen

veya linki kopyala

Borussia Mönchengladbach sieht sich offenbar für einen Abgang von Yann Sommer (33) gewappnet. Wie die ‚Bild‘ berichtet, könnte man bei den Fohlen darauf verzichten, einen Ersatz für den Schweizer zu verpflichten, sollte dieser seinen Wechsel zur OGC Nizza abschließen. Vielmehr sei Tobias Sippel (34) als erfahrene Übergangsstammkraft eingeplant.

Unter der Anzeige geht’s weiter

Im Schatten von Sippel könnte man Moritz Nicolas (24) und Jan Olschowsky (20) entwickeln – beiden traue man in Gladbach zu, mittel- bis langfristig die Nummer eins zu werden. Sportdirektor Roland Virkus reagiert auf Nachfrage des Boulevardblatts zur Situation um Sommer und die Torhüter-Position zurückhaltend: „Das muss man dann sehen. Da es momentan nicht den Grund gibt, darüber nachzudenken, brauchen wir dazu nichts zu sagen.“

0
k_nstler
Künstler
0
gro_artig
Großartig
0
hmmmm
Hmmmm
0
ich_kann_nicht_sehen
ich kann nicht sehen
0
lustig
lustig
0
er_ist_traurig_
Er ist traurig.
0
vooov
Vooov
0
gib_geduld
Gib Geduld
0
wie_schei_e
Wie Scheiße
Bei Sommer-Abgang: Borussias Torhüter-Plan

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.