Neue Position: City bietet für Ex-Dortmunder Gómez

Sergio Gómez steht in Anderlecht noch bis 2025 unter Vertrag
Teilen

Diesen Beitrag Teilen

veya linki kopyala

Für drei Millionen Euro holte Borussia Dortmund im Januar 2018 eines der Top-Talente des FC Barcelona. Die Hoffnungen waren groß, dass mit Sergio Gómez ein weiterer Teenager den Durchbruch bei Schwarz-Gelb schafft.

Unter der Anzeige geht’s weiter

Doch dreieinhalb Jahre und eine Leihe zu SD Huesca später ging Gómez wesentlich leiser, als er gekommen war. Nur dreimal kam der gelernte Offensivspieler für die BVB-Profis zum Einsatz.

Verhandlungen laufen

Dass nun kein Geringerer als Manchester City Interesse am mittlerweile 21-jährigen Gómez zeigt, dürfte wohl für das ein oder andere verblüffte Gesicht sorgen. Laut dem belgischen ‚Nieuwsblad‘ verhandeln der englische Meister sogar schon mit dem RSC Anderlecht über einen Transfer.

Dahinter steckt ein Positionswechsel. Als Gómez im Sommer 2021 in Anderlecht aufschlug, schulte ihn der damalige Trainer Vincent Kompany zum Linksverteidiger um – mit Erfolg. Satte 22 Scorerpunkte (sieben Tore, 15 Assists) sammelte Gómez in der vergangenen Saison auf dieser Position.

Verbindung über Agentur

Wie passend, dass Manchester City Verstärkung für links hinten sucht. Bei Marc Cucurella (Brighton & Hove Albion) wurden die Skyblues vom FC Chelsea ausgestochen. Nun soll es offenbar Gómez werden.

Dazu passt auch: Trainer Pep Guardiola wird von derselben Agentur wie Gómez beraten. Und Bruder Pere Guardiola arbeitet dort sogar als Berater. Abzuwarten bleibt noch, welche Ablösesumme Anderlecht aufruft. Gómez hat noch einen bis 2025 gültigen Vertrag.

0
k_nstler
Künstler
0
gro_artig
Großartig
0
hmmmm
Hmmmm
0
ich_kann_nicht_sehen
ich kann nicht sehen
0
lustig
lustig
0
er_ist_traurig_
Er ist traurig.
0
vooov
Vooov
0
gib_geduld
Gib Geduld
0
wie_schei_e
Wie Scheiße
Neue Position: City bietet für Ex-Dortmunder Gómez

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.