Möglicher Haller-Ersatz: Vier Stürmer auf BVB-Zettel

Mauro Icardi im PSG-Dress
Teilen

Diesen Beitrag Teilen

veya linki kopyala

Bei Borussia Dortmund bereitet man sich auf das Szenario vor, möglicherweise noch einen Mittelstürmer verpflichten zu müssen. Weiterhin hält die Hoffnung Bestand, dass die endgültige Diagnose bei Sébastien Haller milde ausfällt und der Ivorer zeitnah wieder Teil der Mannschaft sein kann. Dennoch gibt es interne Gespräche über verschiedene Spieler, die möglicherweise noch zum BVB kommen könnten.

Unter der Anzeige geht’s weiter

Laut ‚Sky‘ handelt es sich bei den Torjägern um Mauro Icardi (29) von Paris St. Germain, Krzysztof Piatek (26) von Hertha BSC, Edin Dzeko von Inter Mailand (36) und Jhon Córdoba (29) vom FK Krasnodar. Als Notlösung erwägen die Offiziellen der Schwarz-Gelben, eine „Leihe zu forcieren“, heißt es beim TV-Sender.

Zuletzt geisterten bereits einige Namen von Mittelstürmern durch die Medien, die allesamt mit der Borussia in Verbindung gebracht wurden. Die Verantwortlichen des Bundesligaklubs ließen aber keine Zweifel daran aufkommen, dass man vor einer Diagnose bei Haller nicht tätig werde.

0
k_nstler
Künstler
0
gro_artig
Großartig
0
hmmmm
Hmmmm
0
ich_kann_nicht_sehen
ich kann nicht sehen
0
lustig
lustig
0
er_ist_traurig_
Er ist traurig.
0
vooov
Vooov
0
gib_geduld
Gib Geduld
0
wie_schei_e
Wie Scheiße
Möglicher Haller-Ersatz: Vier Stürmer auf BVB-Zettel

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.