Italiener berichten: BVB befasst sich mit Dzeko

Edin Dzeko freut sich über einen Inter-Treffer
Teilen

Diesen Beitrag Teilen

veya linki kopyala

Borussia Dortmund befasst sich angeblich mit einem möglichen Transfer von Edin Dzeko. Laut dem italienischen Onlineportal ‚Calciomercato.it‘ gibt es beim BVB aufgrund der unklaren Ausfallzeit von Sébastien Haller Gedankenspiele um den 36-jährigen Mittelstürmer.

Unter der Anzeige geht’s weiter

Dzeko, vor einem Jahr für 1,5 Millionen Euro von der AS Rom gekommen, steht noch bis 2023 bei Inter Mailand unter Vertrag. ‚Calciomercato.it‘ berichtet, dass Dortmund den Ex-Wolfsburger nur ablösefrei nehmen würde und Dzeko Gehaltseinbußen akzeptieren müsste.

BVB wartet ab

In der vergangenen Saison schoss der Bosnier 13 Tore in 35 Ligaspielen, in Person von Rückkehrer Romelu Lukaku bekommt Dzeko im Sturm nun prominente Konkurrenz.

Ob der ehemalige Bundesliga-Stürmer – oder auch der angebotene Luis Suárez – wirklich ein konkretes Thema in Dortmund wird, bleibt abzuwarten. Der BVB will zunächst abwarten, wie es mit Haller weitergeht – wie lange der Neuzugang nach seiner Tumor-Diagnose ausfällt, ist noch unklar.

0
k_nstler
Künstler
0
gro_artig
Großartig
0
hmmmm
Hmmmm
0
ich_kann_nicht_sehen
ich kann nicht sehen
0
lustig
lustig
0
er_ist_traurig_
Er ist traurig.
0
vooov
Vooov
0
gib_geduld
Gib Geduld
0
wie_schei_e
Wie Scheiße
Italiener berichten: BVB befasst sich mit Dzeko

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.