Inter hofft auf Akanji-Rabatt

Manuel Akanji spielt seit Januar 2018 beim BVB
Teilen

Diesen Beitrag Teilen

veya linki kopyala

Inter Mailand hat Manuel Akanji (27) weiterhin als mögliches Transferziel auf der Liste. Wie die ‚Gazzetta dello Sport‘ berichtet, ist das Interesse der Nerazzurri weiterhin vorhanden, allerdings hoffen die Italiener auf einen Preisnachlass gegen Ende des Transferfensters.

Unter der Anzeige geht’s weiter

Aktuell sollen die Forderungen von Borussia Dortmund bei 25 Millionen Euro liegen, mehr als 20 Millionen will Inter dem Bericht zufolge aber nicht zahlen. Da der BVB unter Zugzwang steht, einen Abnehmer für Akanji zu finden, sehen sich die italienischen Offiziellen in einer guten Verhandlungsposition. Ob die Mailänder dann allerdings die hohen Forderungen des Schweizer Nationalspielers erfüllen, steht auf einem anderen Blatt.

0
k_nstler
Künstler
0
gro_artig
Großartig
0
hmmmm
Hmmmm
0
ich_kann_nicht_sehen
ich kann nicht sehen
0
lustig
lustig
0
er_ist_traurig_
Er ist traurig.
0
vooov
Vooov
0
gib_geduld
Gib Geduld
0
wie_schei_e
Wie Scheiße
Inter hofft auf Akanji-Rabatt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.