Die FT-Topelf des 11. Spieltags

Die FT-Topelf des 11. Spieltags
Die FT-Topelf des 11. Spieltags
Teilen

Diesen Beitrag Teilen

veya linki kopyala

Aufwärtstrend des VfB Stuttgart beim 5:0 im Keim und dominiert mit drei Profis die Topelf. Außerdem stellt der BVB den Spieler des Spieltags. Der FC Bayern, Eintracht Frankfurt und Mainz 05 sind jeweils doppelt vertreten.

Spieler des Spieltags: Jude Bellingham

Mit 5:0 schickte Borussia Dortmund die Gäste vom VfB Stuttgart nach Hause. Wichtigster Mann des BVB war mal wieder Jude Bellingham. Der Youngster zog nicht nur die Fäden im Mittelfeld, sondern trug sich auch zweimal in die Torschützenliste ein.

Unter der Anzeige geht’s weiter

Die Ergebnisse im Überblick

  • Mainz 05 – 1. FC Köln 5:0
  • Leverkusen – VfL Wolfsburg 2:2
  • Borussia Dortmund – Stuttgart 5:0
  • FC Augsburg – RB Leipzig 3:3
  • SC Freiburg – Werder Bremen 2:0
  • TSG Hoffenheim – FC Bayern 0:2
  • Borussia M‘gladbach – Eintracht 1:3
  • VfL Bochum – Union Berlin 2:1
  • Hertha BSC – Schalke 04 2:1

veröffentlicht am 24/10/2022 09:07 Aktualisiert am 24/10/2022 09:00

0
k_nstler
Künstler
0
gro_artig
Großartig
0
hmmmm
Hmmmm
0
ich_kann_nicht_sehen
ich kann nicht sehen
0
lustig
lustig
0
er_ist_traurig_
Er ist traurig.
0
vooov
Vooov
0
gib_geduld
Gib Geduld
0
wie_schei_e
Wie Scheiße
Die FT-Topelf des 11. Spieltags

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert