BVB ohne Vier in Leverkusen

Niklas Süle (r.) mit Sébastian Haller
Teilen

Diesen Beitrag Teilen

veya linki kopyala

Borussia Dortmund muss den Bundesliga-Auftakt am Samstag (18:30 Uhr) gegen Bayer Leverkusen ohne vier Profis bestreiten. Wie Cheftrainer Edin Terzic auf der heutigen Pressekonferenz erklärte, befindet sich Innenverteidiger Niklas Süle nach seiner Oberschenkelverletzung auf dem Weg der Besserung. Ein Einsatz komme aber noch zu früh.

Unter der Anzeige geht’s weiter

Dasselbe gelte für die Außenverteidiger Tom Rothe (Hüftbeuger-Verletzung) und Felix Passlack (Schlag auf die Hüfte). Und natürlich wird Sébastien Haller mit seiner Hodenkrebs-Erkrankung nicht mitmischen können. Erst in Monaten erwarten die Schwarz-Gelben ihren gerade erst verpflichteten Torjäger zurück. Die Suche nach einem kurzfristigen Ersatz dauert an.

0
k_nstler
Künstler
0
gro_artig
Großartig
0
hmmmm
Hmmmm
0
ich_kann_nicht_sehen
ich kann nicht sehen
0
lustig
lustig
0
er_ist_traurig_
Er ist traurig.
0
vooov
Vooov
0
gib_geduld
Gib Geduld
0
wie_schei_e
Wie Scheiße
BVB ohne Vier in Leverkusen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.