BVB: Kehl kündigt neuen Stürmer an

Sebastian Kehl ist Sportdirektor beim BVB
Teilen

Diesen Beitrag Teilen

veya linki kopyala

Lange wird es nicht mehr dauern, bis Borussia Dortmund einen neuen Stürmer präsentiert. Sportdirektor Sebastian Kehl sagte nach dem 1:0 gegen Bayer Leverkusen bei ‚Sky‘: „Es gab in den letzten Tagen einige Ideen. Natürlich haben wir uns mit einer Vielzahl an Themen auch beschäftigt, haben einige Optionen kreiert und sind jetzt recht zielführend unterwegs. Wir werden denke ich in den nächsten Tagen ein bisschen klarer sehen.“

Unter der Anzeige geht’s weiter

Auf Nachfrage wurde Kehl dann noch deutlicher und kündigte an: „Es wird wohl noch etwas passieren.“ Der neue Torjäger werde laut dem Manager „eher zeitnah“ beim BVB unterschreiben.

Der monatelange Ausfall von Sébastien Haller zwingt die Borussia zum Handeln. Viele Angreifer wurden schon in Dortmund gehandelt in den vergangenen Tagen. Spanische Medien brachten zuletzt Memphis Depay (28) vom FC Barcelona ins Spiel. Die heißeste Aktie ist Anthony Modeste (34) vom 1. FC Köln. Auch denkbar ist es aber, dass Kehl noch eine Überraschung aus dem Hut zaubert.

0
k_nstler
Künstler
0
gro_artig
Großartig
0
hmmmm
Hmmmm
0
ich_kann_nicht_sehen
ich kann nicht sehen
0
lustig
lustig
0
er_ist_traurig_
Er ist traurig.
0
vooov
Vooov
0
gib_geduld
Gib Geduld
0
wie_schei_e
Wie Scheiße
BVB: Kehl kündigt neuen Stürmer an

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.