Rennen um Hudson-Odoi: Bayer statt BVB?

Callum Hudson-Odoi im Chelsea-Trikot
Teilen

Diesen Beitrag Teilen

veya linki kopyala

Bayer Leverkusen steigt offenbar in den Poker um Callum Hudson-Odoi ein. Wie der ‚Telegraph‘ berichtet, denkt der Werksklub an eine einjährige Ausleihe des Flügelstürmers. Auch die ‚Bild‘ berichtet vom Interesse der Leverkusener.

Unter der Anzeige geht’s weiter

Am heutigen Dienstag soll Hudson-Odoi nicht beim Training des FC Chelsea gewesen sein. Die Londoner würden dem 21-Jährigen bei einem Leihwechsel keine Steine in den Weg legen, in dieser Saison ist Hudson-Odoi noch ohne Einsatzminute. Sein Vertrag läuft bis 2024.

Neben Bayer 04 haben zuletzt auch Borussia Dortmund, der FC Southampton und der FC Everton ihr Interesse hinterlegt. Der BVB soll erste Sondierungsgespräche mit dem dreifachen englischen Nationalspieler geführt haben. Noch ist der Ausgang des Pokers völlig offen.

0
k_nstler
Künstler
0
gro_artig
Großartig
0
hmmmm
Hmmmm
0
ich_kann_nicht_sehen
ich kann nicht sehen
0
lustig
lustig
0
er_ist_traurig_
Er ist traurig.
0
vooov
Vooov
0
gib_geduld
Gib Geduld
0
wie_schei_e
Wie Scheiße
Rennen um Hudson-Odoi: Bayer statt BVB?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.