Leverkusen: Wirtz vor Comeback

Teilen

Diesen Beitrag Teilen

veya linki kopyala

Florian Wirtz steht kurz vor seinem Comeback bei Bayer Leverkusen. Ab dem 1. Dezember steigt die Werkself wieder ins Training ein, auch Wirtz soll ab diesem Zeitpunkt wieder vollumfänglich trainieren. Der 19-Jährige startet allerdings bereits etwas früher: „Er fängt zwei, drei Tage vorher an“, so Geschäftsführer Sport Simon Rolfes in einem Interview mit dem ‚kicker‘.

Unter der Anzeige geht’s weiter

Wirtz fällt seit Anfang des Jahres nach einem Kreuzbandriss aus und verpasste aufgrund der Verletzung auch eine Nominierung für die Weltmeisterschaft in Katar. Vergangene Saison absolvierte der offensive Mittelfeldspieler 24 Bundesligapartien für die Leverkusener, in denen er sieben Tore und zehn Vorlagen beisteuerte.

0
k_nstler
Künstler
0
gro_artig
Großartig
0
hmmmm
Hmmmm
0
ich_kann_nicht_sehen
ich kann nicht sehen
0
lustig
lustig
0
er_ist_traurig_
Er ist traurig.
0
vooov
Vooov
0
gib_geduld
Gib Geduld
0
wie_schei_e
Wie Scheiße
Leverkusen: Wirtz vor Comeback

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert