Jetzt also doch: Werder vor Weiser-Verpflichtung

Mitchell Weiser im Ballbesitz
Teilen

Diesen Beitrag Teilen

veya linki kopyala


Mitchell Weiser wird in der kommenden Saison wohl doch für den SV Werder Bremen spielen. Wie die ‚DeichStube‘ berichtet, hält sich der 28-jährige Rechtsverteidiger zurzeit am Weserstadion auf. Dort soll er seinen Medizincheck absolvieren und im Anschluss einen langfristigen Vertrag beim Aufsteiger unterschreiben.

Unter der Anzeige geht’s weiter

Dem anstehenden Transfer gingen zähe Verhandlungen zwischen Weiser, Werder und Bayer Leverkusen voraus. Um einen Wechsel des Großverdieners zu ermöglichen, zeigte die Werkself Bereitschaft, den Außenbahnspieler trotz Vertrags bis 2023 ablösefrei ziehen zu lassen. Weiser wollte sich den potenziellen Gehaltsunterschied zwischen seinem alten und neuen Klub aber zusätzlich mit einer Abfindung ausgleichen lassen. Darauf ließ sich Bayer aber nicht ein. Zwischenzeitlich schien der Deal geplatzt.

Nun haben sich alle Parteien aber offenbar geeinigt. Wie die Transfermodalitäten nun genau aussehen, ist aber nach wie vor offen. Bereits in der vergangenen Saison spielte Weiser auf Leihbasis in Bremen und konnte die Verantwortlichen überzeugen. Während dieser Zeit übernahm Leverkusen einen Großteil des Gehalts des 28-Jährigen, der 2018 für zwölf Millionen Euro von Hertha BSC unters Bayer-Kreuz gewechselt war.

0
k_nstler
Künstler
0
gro_artig
Großartig
0
hmmmm
Hmmmm
0
ich_kann_nicht_sehen
ich kann nicht sehen
0
lustig
lustig
0
er_ist_traurig_
Er ist traurig.
0
vooov
Vooov
0
gib_geduld
Gib Geduld
0
wie_schei_e
Wie Scheiße
Jetzt also doch: Werder vor Weiser-Verpflichtung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert