Bericht: Bayer-Talent Bravo im Atlético-Fokus

Iker Bravo im Testspiel-Einsatz für Bayer Leverkusen
Teilen

Diesen Beitrag Teilen

veya linki kopyala

Ein Jahr nach seinem Klubwechsel vom FC Barcelona zu Bayer Leverkusen hat Iker Bravo das Interesse spanischer Erstligisten auf sich gezogen. Wie die ‚as‘ berichtet, beschäftigen sich mehrere Klubs aus La Liga seit einigen Wochen mit dem 17-jährigen Stürmer.

Unter der Anzeige geht’s weiter

Als Hauptinteressenten nennt die ‚as‘ Atlético Madrid. Die Rojiblancos sollen intensiv die Situation von Bravo in Leverkusen beobachten. Zurzeit weilt der spanische U19-Nationalspieler bei den Profis der Werkself in Österreich im Trainingslager des Klubs.

Der 17-Jährige war im vergangenen Sommer vom FC Barcelona nach Leverkusen gewechselt und kam dort hauptsächlich in der U19 zum Einsatz. Anfang November debütierte er für Bayer in der Bundesliga und ist seitdem der zweitjüngste Profi-Spieler in der Geschichte des Klubs.

0
k_nstler
Künstler
0
gro_artig
Großartig
0
hmmmm
Hmmmm
0
ich_kann_nicht_sehen
ich kann nicht sehen
0
lustig
lustig
0
er_ist_traurig_
Er ist traurig.
0
vooov
Vooov
0
gib_geduld
Gib Geduld
0
wie_schei_e
Wie Scheiße
Bericht: Bayer-Talent Bravo im Atlético-Fokus

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.