Bayers Amiri: Neustart in der Türkei?

Nadiem Amiri im Trikot von Bayer
Teilen

Diesen Beitrag Teilen

veya linki kopyala

Im Kampf um regelmäßige Einsätze bei Bayer Leverkusen hat Nadiem Amiri zurzeit klar das Nachsehen. Auch eine Leihe zum FC Genua in der zurückliegenden Rückrunde gab dem Bayer-Profi nicht den erhofften Auftrieb. Höhere Chancen auf Spielzeit könnte der 25-Jährige nun bei einem Klub in der Türkei bekommen.

Unter der Anzeige geht’s weiter

Wie der türkische Radio- und TV-Sender ‚TRT Spor‘ berichtet, hat sich Galatasaray mit Leverkusen in Verbindung gesetzt und ein Leihangebot samt Kaufoption abgegeben. Eine zeitnahe Entscheidung kann zur Stunde jedoch nicht erwartet werden. Die Verhandlungen dauern derweil an, heißt es im Bericht.

Für die gleiche Position haben die Löwen jedoch auch einen ehemaligen Hoffenheimer an der Angel. Galatasaray führt aktuell Gespräche mit dem ablösefreien Florian Grillitsch (26). Aufgrund unterschiedlicher Vorstellungen bezüglich des Handgelds ist ein Transfer aber aktuell ins Stocken geraten. Gut möglich, dass Gala bei der Suche nach Alternativen auf Amiri stieß.

0
k_nstler
Künstler
0
gro_artig
Großartig
0
hmmmm
Hmmmm
0
ich_kann_nicht_sehen
ich kann nicht sehen
0
lustig
lustig
0
er_ist_traurig_
Er ist traurig.
0
vooov
Vooov
0
gib_geduld
Gib Geduld
0
wie_schei_e
Wie Scheiße
Bayers Amiri: Neustart in der Türkei?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.