Bayer 04: Wird Paulinho doch verliehen?

Teilen

Diesen Beitrag Teilen

veya linki kopyala

Die Wege von Bayer Leverkusen und Paulinho werden sich zeitnah trennen. Gegenüber dem ‚kicker‘ bestätigt Sportdirektor Simon Rolfes: „Wir sind in Gesprächen.“ Wie das Fachblatt weiter berichtet, soll der „Deal mit Atlético Mineiro schon in den nächsten Tagen über die Bühne gehen“. In Sachen Vertragsmodalitäten könnte es dabei zu einem Novum kommen.

Unter der Anzeige geht’s weiter

Laut dem ‚kicker‘ wird Paulinho trotz des im Sommer auslaufenden Vertrags verliehen, die Leihgebühr soll unterhalb einer Millionen Euro rangieren. „Ist ein solches Konstrukt in Deutschland nicht möglich, so erlauben es die brasilianischen Statuen sehr wohl“, begründet das Nürnberger Magazin. Die ‚Sport Bild‘ berichtet ebenfalls von dem sich anbahnenden Wechsel nach Brasilien. Laut dem Springer-Medium handelt es sich aber um einen fixen Transfer mit Mini-Ablöse. Zuvor hatte bereits das brasilianische ‚Globo Esporte‘ über die anvisierte Leihe berichtet.

0
k_nstler
Künstler
0
gro_artig
Großartig
0
hmmmm
Hmmmm
0
ich_kann_nicht_sehen
ich kann nicht sehen
0
lustig
lustig
0
er_ist_traurig_
Er ist traurig.
0
vooov
Vooov
0
gib_geduld
Gib Geduld
0
wie_schei_e
Wie Scheiße
Bayer 04: Wird Paulinho doch verliehen?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert