Bayer 04: West Ham scheiterte mit Kossounou-Angebot

Odilon Kossounou im Einsatz für Bayer 04
Teilen

Diesen Beitrag Teilen

veya linki kopyala

West Ham United blitzte bei Bayer Leverkusen mit einem Angebot über Odilon Kossounou ab. Wie die englische ‚Sun‘ berichtet, legten die Hammers spät in der Transferphase der Werkself eine Leihofferte vor. Da diese aber nur eine Gebühr von einer Million Euro beinhaltete, lehnten die Leverkusener dankend ab.

Unter der Anzeige geht’s weiter

Kossounou war vor einem Jahr für 23 Millionen Euro vom FC Brügge nach Leverkusen gewechselt. In der aktuellen Saison stand er in bislang nur einem Bundesliga-Spiel in der Startelf. Statt dem 21-jährigen Ivorer holte West Ham schließlich Thilo Kehrer (25/PSG) und Nayef Aguerd (26/Stade Rennes) für die Innenverteidigung.

0
k_nstler
Künstler
0
gro_artig
Großartig
0
hmmmm
Hmmmm
0
ich_kann_nicht_sehen
ich kann nicht sehen
0
lustig
lustig
0
er_ist_traurig_
Er ist traurig.
0
vooov
Vooov
0
gib_geduld
Gib Geduld
0
wie_schei_e
Wie Scheiße
Bayer 04: West Ham scheiterte mit Kossounou-Angebot

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.