Dortmund: Rose macht sich keine Sorgen, als Haaland mit der Rückkehr in die Aufstellung kämpft

Dortmunder Möglichkeiten
Dortmunder Möglichkeiten
Teilen

Diesen Beitrag Teilen

veya linki kopyala

Erling Braut Haaland findet nach seiner Rückkehr von der Verletzung immer noch seinen Schritt, sagt Borussia Dortmunds Cheftrainer Marco Rose.

Haaland startete am Sonntag zum ersten Mal seit dem 22. Januar für Dortmund, als seine Mannschaft in Köln zu einem 1: 1-Unentschieden kam, um ihre Hoffnungen auf einen Bundesliga-Titel zu dämpfen.

Es war kaum eine Vintage-Darstellung des 21-Jährigen, der so viele Berührungen im eigenen Kasten wie Köln (vier) schaffte, während er die beiden besten Dortmunder Möglichkeiten nach dem Modell der erwarteten Tore (xG) von Opta verpasste.

Haaland, der möglicherweise in seine letzten Monate beim BVB geht, bohrte sich in der ersten Halbzeit im Eins-gegen-Eins mit Marvin Schwabe, der nach der Pause fest gegen den Stürmer stand und Dortmunds Nummer neun aus kurzer Distanz abfälschte.

Diese Chancen hatten ein kombiniertes xG von 0,73. Im Wesentlichen hatte Haaland eine 73-prozentige Chance, aus diesen Chancen ein Tor zu erzielen.

Erling Haaland von Borussia Dortmund reagiert auf eine verpasste Chance gegen Köln.

Erling Haaland von Borussia Dortmund reagiert auf eine verpasste Chance gegen Köln.Dean MouhtaropoulosGetty Bilder
„Er hatte ein gutes Spiel“: Dortmund macht sich keine Sorgen um Haaland

Da Haaland jedoch 87 Minuten auf dem Buckel hat, bevor er Platz für Reinier Jesus macht, hat Rose keinen Zweifel daran, dass sein Starmann nach der Länderspielpause zu seiner besten Form zurückkehren wird.

„Ich fange mit Erling an“, sagte Rose auf einer Pressekonferenz. „Ich denke, das Spiel war wichtig für Erling. Sie müssen Chancen kreieren, was er heute einmal mit einem großen getan hat.

„Er hatte ein gutes Spiel. Ich habe kurz mit ihm gesprochen und er weiß, dass ihm noch etwas fehlt. Aber ich denke, wir sind auf einem guten Weg und er wird wieder punkten, wenn er gesund aus der Länderspielpause zurückkehrt.“

Dortmund ist in den letzten sechs Bundesligaspielen ungeschlagen, hat aber in diesem Lauf wertvolle Punkte gegen Augsburg und jetzt Köln verloren, So dass Bayern München – der am Samstag Union Berlin mit 4: 0 besiegt hat – sechs Punkte Vorsprung auf die Spitze hat.

„Ich habe es gerade im Interview draußen gesagt, ich werde dieses Spiel mit dir spielen. Wenn wir ein Spiel verlieren, sagst du ‚du hast es vermasselt‘, dann gewinnen wir ein Spiel und Bayern lässt Punkte fallen und ich werde gefragt, ob wir wieder im Titelrennen sind „, sagte Rose.

„Also, es ist jetzt fast ein Running Gag. Wir stehen gerne oben und wollen Spiele gewinnen. Wir haben nicht gewonnen, deshalb sind wir enttäuscht. Die Folge davon, dass Fußballspiele nicht gewonnen werden, ist, dass die Kluft zwischen Bayern und uns wächst.

„Aber wir hatten auch schon Spieltage wie letzte Woche, an denen wir näher gekommen sind. Wir haben noch sieben Spiele nach der Länderspielpause. Wir spielen [RB] Leipzig zu Hause in einem ausverkauften Stadion. Wir wollen das Maximum aus dieser Saison herausholen.“

0
k_nstler
Künstler
0
gro_artig
Großartig
0
hmmmm
Hmmmm
0
ich_kann_nicht_sehen
ich kann nicht sehen
0
lustig
lustig
0
er_ist_traurig_
Er ist traurig.
0
vooov
Vooov
0
gib_geduld
Gib Geduld
0
wie_schei_e
Wie Scheiße
Dortmund: Rose macht sich keine Sorgen, als Haaland mit der Rückkehr in die Aufstellung kämpft

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.